• Miriam

Cookies mit weißer Schokolade & Macadamia Nüssen


In meinem ersten Beitrag aus der Rubrik „Rezepte“ stelle ich Euch köstliche Cookies mit weißer Schokolade und Macadamia Nüssen vor. Mein Ziel der hier vorgestellten, veganen Rezepte ist, dass ich mein persönliches Rezepte Repertoire erweitern möchte & zugleich mit jedem Griff zu einer pflanzlichen Alternative etwas für mehr Tierschutz bewegen kann. Ich ernähre mich (noch) nicht ausschließlich vegan oder vegetarisch, aber ich möchte meine Ernährung grundsätzlich überdenken und fange hiermit klein an, indem ich Stück für Stück weniger tierische Lebensmittel verwende. Vielleicht magst Du mitmachen?


Das Rezept habe ich aus „Tierschutz genießen- das Backbuch“ vom Deutschen Tierschutzbund, aber habe es ein bisschen auf meine Packungsgrössen der Zutaten angepasst und meine Backfavoriten wie zB. Rohrzucker ergänzt. Hier könnt ihr einen Blick ins Buch werfen: https://www.tierschutz-geniessen.de/



Ich kaufe viele meiner veganen Produkte im dm. Online schaue ich vorab, ob die Zutaten in meiner Filiale vor Ort vorrätig sind. Das ist sehr praktisch.



Die Kekse sind so unglaublich lecker & duften herrlich. Unsere waren in Windeseile verputzt und ich backe sie sicherlich bald wieder :) Schickt mir gerne ein Foto oder eine Nachricht, wenn ihr das Rezept ausprobiert. Auf Instagram könnt ihr mich auch als @dietierschutzlehrerin markieren, dann sehe ich Eure Beiträge auch direkt und kann sie teilen.


Viel Freude beim Backen und Naschen wünscht Euch

Miriam






4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Linzer Torte